65 Jahre Betonwerk Ramböck Von einer kleinen Terrazzo- und Dachziegel Herstellung über drei Generationen zu einem führenden Produktionsbetrieb von Rohbau- und Gartenbaustoffen.

Aus der Erprobungs- über die Bewährungsphase zum Erfolg.

Durch den Arbeitseifer, die kaufmännische Führung und den geschäftstüchtigen Weitblick unseres Großvaters und Vaters, aber auch durch die Leidenschaft und den Anspruch an die Qualität des Materials hat das Unternehmen des Mittelstandes seinen festen Platz nicht nur behaupten, sondern auch kontinuierlich ausbauen und festigen können.

Ein besonderer Dank gebührt vor allem auch unseren langjährigen, treuen Mitarbeitern und Kunden, die sich auch in schwierigen Zeiten stets mit uns verbunden zeigten. Wir werden nichts unversucht lassen, auch in Zukunft unsere Leistungsfähigkeit in Entwicklung und Produktion zum Wohle all unserer Mitarbeiter und all unserer Kunden, die uns seit Jahren bzw. Jahrzehnten die Treue halten und unseren Produkten größtes Vertrauen schenken, zu erhalten. Und so freuen wir uns bereits jetzt auf eine erfolgreiche, gemeinsame Zukunft und Zusammenarbeit.

Einen Überblick über einige Meilensteine unserer Unternehmensgeschichte finden Sie in der Broschüre zu unserem 60-jährigen Firmenjubiläum (2010).

Ramböck-Produkte bekommen nur die allerbesten Zutaten.

Unser Haus- und Hoflieferant ist seit über 60 Jahren die Natur.

Für die Herstellung unserer Platten, Pflaster und Gartenbaustoffe verwenden wir nur ausgesuchte Naturmaterialien, die durch Steinart und Farbe unterschieden werden, wie z.B. Quarze, Granit, Porphyr, Marmor, etc. Die gewonnenen Körnungen und Sande können leichte Farbschwankungen haben, entsprechen aber dem Vorkommen das die Natur wachsen ließ.

 

Farbnuancen wie die Natur sie wachsen ließ.

Ob Pflastersteine, Platten oder Mauer-Systeme: die natürlichen Farbnuancen der Körnungen und Sande machen all unsere Produkte zu einem garantiert reinen Naturprodukt.

 

Tipp

Es empfiehlt sich Platten, Pflastersteine und Zaunsteine beim Verlegen aus mehreren Paletten oder Verpackungseinheiten gleichzeitig zu entnehmen. Das unterstreicht die natürliche Wirkung der Produkte.